HongKong 2017

  WM Start in Hongkong

Morgen beginnt  in Hongkong die WM 2017. Gleich zum Auftakt, unmittelbar nach der Eröffnungszeremonie, wollen die Frauen und das neu formierte Team mit Robert Förstemann, Max Niederlag sowie Eric Engler um die Medaillen fahren. Dazu sprinten sie zunächst in der Qualifikation um die Plätze  1-4 und später möglichst in den Finals um Gold oder Bronze.  … mehr dazu
WM2017

  Auf dem Weg nach Hongkong - WM 2017

Nach dem Start am Abend in Berlin-Tegel und Zwischenstop in Frankfurt/M. befindet sich nun heute Nacht die Deutsche Nationalmannschaft mit Robert im A380 auf dem Weg zu den Bahnrad-Weltmeisterschaften (12. bis 16. April) nach Hongkong. Dem waren ein Trainingslager in Frankfurt/O., die erfolgreiche Qualifizierung und Nominierung der Sportler vorausgegangen. An Bord des Fliegers sind für die Starts im Kurzzeitbereich: … mehr dazu
WCCaliUibel

  Weltcup-Gold in Kolumbien

Nach drei Läufen fuhren letzte Nacht in Cali die deutschen Teamsprinter, mit Robert als Anfahrer, zum Weltcupsieg. Maximilian Dörnbach, Robert Förstemann und Max Niederlag waren zunächst in der Qualifikation mit 43,764 Sekunden nur acht Hunderstelsekunden langsamer als die Polen. In der Zwischenrunde gegen Spanien ging Eric Engler für Dörnbach an den Start und hier sicherten sich die Deutschen den Einzug ins große Finale.  … mehr dazu
Berliner Sechstagerennen

  106. Berliner Sechstagerennen

Seit Mittwochmorgen ist das diesjährige Berliner Sechstagerennen Geschichte. Diesmal sorgten gleich 7 Sprinter aus den USA, Großbritannien, Tschechien und Deutschland für Furore mit ihren Sprintwettbewerben. Diese beendete Robert als insgesamt Zweitplatzierter hinter seinem Dauerkonkurrenten Maximian Levy. … mehr dazu
sixdays_16_1068

  Berliner Sechstagerennen - Die Nummer Sieben

"Bei den Sprintern stehen plötzlich sieben Namen auf der Liste: Kein Geringerer als 'Mr. Oberschenkel´ Robert Förstemann geht an den Start. Dabei hatte er eigentlich schon abgesagt …" Wie es dazu kam, warum Robert nun doch noch grünes Licht vom Bundestrainer Detlef Uibel bekam, auf welche Konkurrenz er im Velodrom stoßen wird und wie Robert seine Chancen sieht, das kann man hier nachlesen: … mehr dazu